Aktuelles

09.06.2020 14:58 Alter: 167 days
Kategorie: Aktuelles

Statt Mattenfrust - Wanderlust

Graf bezwingt im TL Mittersill jeden Gipfel


Bernadette Graf (Judozentrum Innsbruck) befindet sich im Moment mit dem Österreichischen Nationalteam in einem Quarantänetrainingslager in Mittersill.

 

Alle Athleten und Athletinnen einschließlich Trainer wurden vor Trainingslagerantritt auf Covid-19 -alle negativ- getestet.

 

Jedoch warten sie immer noch auf das Okay des Ministeriums, um Judo trainieren zu dürfen. Solange das Olympiateam, den dringend benötigten Judo-Trainings-Bescheid nicht in Händen hält, werden Gipfel sowohl zu Fuß als auch mit dem Mountainbike bezwungen. Am Wochenende ging es für die 27-jährige Innsbruckerin auf 2446 Meter hohen Zwölferkogel.

 

Kathrin Unterwurzacher (Judozentrum Innsbruck) musste wegen Knieproblemen das Trainingslager ausfallen lassen.

 

Das Tiroler U18 Team hat Grund zur Freude, da die beiden U18 Nationaltrainer Ernst Hofer und Martin Grafl am Feiertag (Donnerstag, 11.6.2020) nach Innsbruck kommen, um das Nachwuchsteam zu testen und zu besuchen. Am Nachmittag steht noch ein gemeinsames Judotraining mit 2 Meter Abstand für alle Altersklassen auf dem Programm.

 

Alle Altersklassen hoffen, dass sie bald wieder ihre geliebte Sportart Judo ausüben können.