Aktuelles

16.08.2019 10:07 Alter: 33 days
Kategorie: Aktuelles

Studenten Europameisterschaften

1 Tiroler war dabei


Am 30.7.2019 fuhr Stefan Zimmermann von der UNI Innsbruck gemeinsam mit dem Organisator Gernot Hupfauf und 6 Innsbrucker Taekwondolern nach Zagreb zu den Studenten Europameisterschaften (EUC). Über 5 Tage verteilt fanden hier Wettkämpfe der 4 Combat Sportarten - Judo, Taekwondo, Kickboxen und Karate - statt. 1400 Teilnehmer aus 404 Europäischen Universitäten und 36 Ländern versuchten sich hier die Medaillen zu erkämpfen. 

Am Donnerstag war es dann soweit: Die Judowettkämpfe der niederen Gewichtsklassen (-73 kg) starteten. Hier hatte Österreich 4 Starter und Lisa Dengg gewann eindrucksvoll die Bronzemedaille.

Am Freitag war Stefan Zimmermann der einzige österreichische Starter. Deswegen musste Kathrin Told  nicht nur als Trainerin, sondern auch als Aufwärmpartnerin fungieren. 
Nach einem Freilos hatte Zimmermann den 1. Kampf gegen einen Judoka aus Frankreich. Nach 1:30 min konnte er mit Wazaari durch De Ashi Barai in Führung gehen. Leider konnte der Innsbrucker diese Wertung nicht über die Zeit bringen und verlor schlussendlich mit Ippon. 
Da sein Gegner den Pool gewinnen konnte, durfte Stefan Zimmermann noch gegen einen Kämpfer aus Deutschland kämpfen. Leider verlor er diesen Kampf auch und das Turnier war für ihn somit zu Ende.