Aktuelles

23.09.2020 08:16 Alter: 32 days
Kategorie: Aktuelles

Trainingslager Südstadt

mit dabei war Pia Kraft


Anna-Lena Schuchter und Pia Kraft

Anna-Lena Schuchter und Pia Kraft

Am 26.08.2020 fuhr unsere Sportlerin Pia Kraft in die Südstadt zum ersten „internationalen“ Trainingslager nach der langen Coronapause. Das Trainingslager startete nach einer recht langen Anreise am Mittwochnachmittag mit einer Technikeinheit. Donnerstag folgten zwei weitere Einheiten, bevor alle das österreichische Team via Live Stream beim Länderkampf gegen Deutschland anfeuern konnten. Leider musste unser Team eine knappe Niederlage (5:7) einstecken.

Am Freitag (28.08) begann dann das richtige Trainingslager gemeinsam mit den deutschen Judoka. Auf das Vormittagstraining (4 Newaza Randori und 4 Tachiwaza Randori) folgte das Abendtraining, wo wir bei 2 Newaza Randori und 6 Tachiwaza Randori, unseren deutschen Trainingspartnern zeigen konnten wie hart wir während der Quarantäne trainiert haben. Unsere letzten zwei Trainingseinheiten folgten am Samstag und am Sonntag ging es für alle nach dem Frühstück wieder nachhause.

 

Bernadette Graf musste verletzungsbedingt auf Wettkampf und Trainingslager verzichten und verfolgte den Kampf von Zuhause aus.