Aktuelles

16.08.2019 10:01 Alter: 33 days
Kategorie: Aktuelles

2* Gold, 2* Silber bei den Youth Games

in Aalborg


Das Judozentrum Innsbruck kämpfte heuer wieder bei den Youth Games in Aalborg (Dänemark) vom 30.7.-3.8.2019 mit vier erfolgreichen Sportlern mit. 

Verena Fröhlich trifft in der sehr gemischten Klasse -50kg auf ein Mädchen und zwei Burschen. Sie wird nach zwei Siegen 2. von 4. Die strahlende Siegerin bis 63kg wird Anna Schröcksnadel, welche ihre beiden Gegnerinnen besiegen kann. In der Gewichtsklasse -66kg können sich Florian Isola und Peter Marini gegen durchaus starke Gegner (7 Starter) bis ins Finale durchsetzen. Dort gewinnt nach einem spannenden und ausgeglichenen Kampf Florian Isola. Somit beendet Innsbruck mit fast Maximalergebnis den ersten Wettkampftag: zwei Gold- und zwei Silbermedaillen.

Am zweiten Tag, im freundschaftlichen Teambewerb mit fünf gemischten Mannschaften, wurde die Mannschaft von Peter Marini und Anna Schröcksnadel 3., das Team von Verena Fröhlich und Gabriel Stabentheiner (als Coach) 2. und Florian Isola konnte mit seiner Mannschaft in einem spannenden Tiebreak - Finale den ersten Platz erkämpfen.

Am Freitag gab es noch zwei Trainingseinheiten mit neuen interessanten Spielen und Techniken von den TrainerInnen aus Norwegen, Holland, Innsbruck und dem Gastgeber Dänemark. Am Abend kamen alle rund 1000 AthletInnen und Coaches zusammen zu einer Disco Party bzw. Dinner Party und am Samstag genossen die Innsbrucker das endlich schöne Wetter bei Sport und Spaß am Badesee.

Es gab sehr viel Möglichkeiten zum Austausch mit den jungen Menschen aus aller Welt und es war jedenfalls ein tolles Erlebnis für SportlerInnen und Trainer.

Danke an die Einladung der Partnerstadt Aalborg, die Organisation der Stadt Innsbruck und natürlich die Unterstützung durch den Judoverein Innsbruck!