Aktuelles

03.06.2020 09:41 Alter: 29 days
Kategorie: Aktuelles

Landestrainerin nützt freie Zeit

für ÖAMTC Fahrsicherheitstraining mit Judobus


Tobias Told, Thorsten Kolb, Kathrin Told

Tobias Told, Thorsten Kolb, Kathrin Told

Tirols Judo Landestrainerin Kathrin Told nützte das freie Judo-Wochenende, um mit dem Innsbrucker Judobus ein Fahrsicherheitstraining beim ÖAMTC Zenzenhof Fahrtechnikzentrum zu machen.

Thorsten Kolb zeigte den ganzen Vormittag auf der Fahrbahn, wie man am schnellsten bremst, Gefahren am besten ausweicht und wie wichtig die Reifenqualität und eine angemessene Fahrgeschwindigkeit ist.

 

Der Tiroler Judo Landesverband hofft, dass es endlich wieder mit dem Judotraining los gehen kann, dass die Kämpfer und Kämpferinnen bald wieder nationale und internationale Wettkämpfe und Trainingslager bestreiten können.

 

Mit dem Fahrtraining sollte es auf alle Fälle jetzt sicherer durch Europa gehen.