Aktuelles

29.05.2019 11:39 Alter: 20 days
Kategorie: Aktuelles

Kraft kämpft beim Europa Cup in Leibnitz

sonst leider keine Tiroler am Start


Dieses Wochenende findet der stark besetzte European Cup der Junioren in Leibnitz statt. Insgesamt starten 635 Athleten und Athletinnen aus 34 Nationen in der Steiermark.

Mit dabei ist Pia Kraft -63kg (Judozentrum Innsbruck), die eigentlich noch U18 Kämpferin ist, jedoch beim Heimeuropacup ihr Glück versuchen möchte. Für die Hallerin geht es am Samstag auf die Matte.  Allein in ihrer Gewichtsklasse sind 43 Frauen aus 19 Nationen gemeldet.

Die 17-jährige Sport Borg Schülerin hat die Qualifikation für das European Youth Olympic Festival in Baku, AZE (23.-27.07.2019) geschafft und wurde vom Österreichischen Judo Verband bereits nominiert.

Die beiden Tiroler Favoriten Natascha Pircher -70kg (Judoclub Volksbank Kufstein) und Fabian Hofer -73kg (Judozentrum Innsbruck) müssen verletzungsbedingt pausieren.

 

Anschließend an den Wettkampf findet ein drei tägiges Trainingslager statt.