Aktuelles

09.01.2019 10:40 Alter: 68 days
Kategorie: Aktuelles

Neujahrskurs (02.01-05.01) 2019 in Linz

mit Joakim Dvärby


Das Trainingslager war gut besetzt mit circa 230 Teilnehmern aus Österreich, Dänemark, Lichtenstein, Australien, Tschechien und Deutschland. Das gesamte U18 Kader Frauen und Herren und das U21 Frauenteam war anwesend. Das leitende Trainerteam war Klaus-Peter Stollberg und Gasttrainer Joakim Dvärby. Matthias Karnik (Nationaltrainer Frauen U21), Ernst Hofer (Nationaltrainer U18) und viele Heimtrainer unterstützten das Trainerteam.

Für den Morgensport standen zum einen Laufen und zum anderen Schatten Uchi-komi in der Halle mit Bernhard Weißsteiner auf dem Programm. Weiters standen 2 Judoeinheiten à 2 Stunden mit vielen Randoris täglich auf dem Trainingsplan.

Technikschwerpunkte waren die Spezialbodentechniken von Dvärby und eine Variante von Ko Soto Gake - Uchi Mata und Ko Soto Gake - Uchi Mata. 

Die Tiroler Teilnehmer waren:

Jenbach: Jasmin Baumann (2004) und Georg Fankhauser (2005)

Innsbruck: Bernadette Graf (3 Trainingseinheiten), Pia Kraft (Kadereinladung), Leonie Kraft (2006), Florian Isola, Nadine Jäckle, Verena Fröhlich, Peter Marini und Anna Schröcksnadel

Kirchberg: Philipp Mitterer-Egger (Kadereinladung)

Betreuer aus Tirol: Kathrin Told