Aktuelles

10.01.2019 14:36 Alter: 131 days
Kategorie: Aktuelles

Trainingslager Straßwalchen

mit dem Brasilianer Felipe Kitadai


Es waren Judoka aus Österreich, Schweiz und Slowenien beim TL in Straßwalchen. Leider waren heuer sehr wenig Sportler vor Ort (circa 70 Teilnehmer), jedoch war die Qualität des Trainingslagers sehr hoch. Fast das gesamte U21 und Herren Nationalteam war anwesend. Das leitende Trainerteam waren der Brasilianer Felipe Kitadai, Bela Riesz (Nationaltrainer Herren U21), Patrick Rusch (Nationaltrainer Herren) und viele Heimtrainer unterstützten das Trainerteam.

 

Der Brasilianer zeigte, den anwesenden Männern, seine Bodenspezialtechniken und machte immer ein langes Aufwärmen mit vielen Rollen, bevor es zu den Randoris kam. Der Schwerpunkt dieses Trainingslagers waren viele intensive Randoris.  

 

Die Tiroler Teilnehmer waren:

Innsbruck: Stefan Zimmermann, Fabian Hofer (Kadereinladung), Leon Nussbaumer, Philipp Pichler, Dominik Probst

Fieberbrunn: Matthias Ritsch