Aktuelles

16.02.2021 11:33 Alter: 20 days
Kategorie: Aktuelles

Semesterlehrgang der U18 in Linz

Für Tirol und Salzburg


Am Freitag, den 12.02.21 starteten die 11 frisch getesteten Judoka, Peter Marini, Florian Isola, Maximilian Ritsch, Matthias Unterrainer, Georg Fankhauser, Jasmin Baumann, Anna Schröcksnadel, Leonie Kraft, Verena Fröhlich, Sarah Wibmer mit Landestrainerin Kathrin Told nach Linz. Direkt nach der Anreise wurde der Leistungstest vom ÖJV ausgeführt und ein Besuch in der Kraftkammer/Fußballturnier stand auf dem Trainingsplan.

Am vorletzten Tag durften die Sportler ins Kältebecken bei -8 Grad gehen, dies war sehr aufregend. Leider verletzte sich Jasmin Baumann am Knie und ein Krankenhaus Besuch war unvermeidlich. Die ÖJV Physiotherapeuten Andrea Stump war gleich zur Stelle und konnte 1. Hilfe leisten. Gute Besserung! Nach 3 Tagen und 6 tollen Judo Trainings, konnten die Judoka wieder heimreisen.

Da die Tiroler bei der Heimreise an der Deutschen Grenze zurückgewiesen wurden, mussten sie eine lange Strecke durch Österreich in Kauf nehmen.

 

(Bericht von Jasmin, Leonie und Anna)