Aktuelles

21.04.2015 13:28 Alter: 2 yrs
Kategorie: Aktuelles

U16 Judoka räumen in Krems ab

Gleich 9 Mediallen holen Tirols Nachwuchsjudoka bei den österreichischen Meisterschaften


Am vergangenen Wochenende gingen im niederösterreichischen KREMS die Österreichischen Meisterschaften U16 & U21 Im Judo über die Bühne.

Bereits am Samstag war in der Halle in Krems reges Treiben angesagt. Die besten Nachwuchsjudoka der Altersklasse U16 wollten ihren Österreichischen Meister küren. Mit 16 Teilnehmern reise der Judolandesverband Tirol nach Niederösterreich an. Dort konnten die Tiroler  Nachwuchssportler gleich für klare Verhältnisse sorgen und gleich 9 Medaillen, darunter 3mal GOLD, 1mal Silber und 5mal Bronze erkämpfen.

Landesverbandspräsident Martin Scherwitzl: „ Ein tolles Ergebnis für unseren Nachwuchs. 9 Medaillen, davon 3 Meistertitel und ein Vizemeister sind absolute Spitze. Ich gratuliere den Sportler/innen und ihren Trainern“

Platzierung

Name

Verein

Gewichtsklasse

1.

Marisa Andrich

JC VB Kufstein

-48kg

1

Julian Leiner

WSG Wattens

-81kg

1.

Natascha Pircher

JC VB Kufstein

-57kg

2.

Akin Ulas Cem

JZ Innsbruck

-73kg

3.

Sabrina Hofmann

Union Raika Osttirol

-52kg

3.

Giulia Kovacs

JC VB Kufstein

+63kg

3.

Clemens Pichler

JZ Innsbruck

-46kg

3.

Dominik Probst

JZ Innsbruck

-73kg

3.

Antonia Rangetiner

JC VB Kufstein

-40kg

 

 

Am Sonntag standen dann die österreichischen Meisterschaften U21 auf dem Plan. Leider konnten unsere 5 Tiroler/innen in dieser stark umkämpften Kategorie keinen Mediallenrang erkämpfen.