Aktuelles

19.04.2021 09:49 Alter: 18 days
Kategorie: Aktuelles

Bronze für Graf

bei der EM in Lissabon


Die Europameisterschaft 2021 fand vom 16.-18.04.2021 in Lissabon (POR) statt. Mit dabei auch unsere Bernadette Graf -78kg, die nach über einem Jahr Leidensweg wieder bei der EM dabei sein konnte. In ihrer Gewichtsklasse waren 17 Starterinnen vertreten und die 28-jährige Innsbruckerin hatte in Runde 1 ein Freilos. In Runde 2 besiegte sie in einem vom Griffkampf dominierten Fight PEKOVIC Jovana (MNE) mit Ippon durch 3 Bestrafungen für ihre Gegnerin (Griff verhindern und 2 Scheinangriffe). Um den Poolsieg traf sie auf KUKA Loriana (KOS). In einem kräfteraubenden Kampf ging es nach 2 Bestrafungen auf jeder Seite nach der regulären Kampfzeit ins Golden Score. Dort musste sich die Polizeisportlerin durch einen Sangaku Festhalter mit Ippon geschlagen geben. Damit ging es in der Trostrunde gegen die Holländerin VERKERK Marhinde um den Einzug zum Kampf um Platz 3. In einem erneut von Strafen dominierten Kampf setzte sich unsere Berni mit 3:1 Shidos (wegdrücken, Feger ohne Griff, inaktiv für ihre Gegnerin und eine Strafe für Inaktivität für Berni) durch und stand im Kampf um Bronze der Französin TCHEUEMO Audrey gegenüber. Nach einem Shido für Inaktivität bekam in Folge auch ihre Gegnerin eine Strafe für ‚durchschlüpfen‘. Im Anschluss war es ein ständiges hin und her ehe Berni Graf mit einer super Reaktion und einem O-Uchi den Sieg und damit die Bronzemedaille holen konnte.

 

Herzlichen Glückwunsch!